FAQ der FGS Musikschule

zum Thema - CORONA

 

AKTUELL?!

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern.

Ab 25.05.2021 kann der Präsenzunterricht wieder aufgenommen werden und wir danken euch und Ihnen für die Geduld, die wir alle aufbringen mussten. Ebenso möchten wir allen danken, die mit ihren Beitragszahlungen dazu beigetragen haben - man muss es ganz klar so sagen - dass es uns und unsere Räumlichkeiten heute noch gibt. Wir konnten weder auf irgendwelche Fördertöpfe zugreifen noch war es uns möglich, Mietpausierungen oder Mietminderungen zu realisieren. Diese liefen die ganze Zeit weiter. Deshalb auch ein ganz großer Dank an Alle, die an unseren Alternativangeboten ( Online - und Videounterricht etc.) nicht teilnehmen konnten und uns mit ihren Beitragszahlungen dennoch unterstützt haben und auch keinerlei Rückforderungen verlang(t)en. Wir versuchen selbstverständlich trotzdem alle offenen Unterrichtsstunden in den kommenden Monaten mit nachzuholen.

Wir können es nicht oft genug sagen, DANKE DANKE DANKE, eure FGS´ler*innen :-)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

CORONA 2020/21

WAS GESCHIEHT MIT MEINEN UNTERRICHTSSTUNDEN?

 

Wir unterrichten in der Überbrückungszeit online bzw. versorgen unsere Schüler*innen weiterhin mit Aufgaben, Lehrvideos etc. und stehen jederzeit für Hilfestellungen zur Verfügung.

Sollte eine Onlinelösung für eine/n Schülerin/ Schüler nicht in Frage kommen oder umsetzbar sein, werden wir die Unterrichtsstunden in den folgenden Ferien nachholen.

ONLINEUNTERRICHT? WAS IST DAS UND WIE LÄUFT DAS AB?

 

Nach dem letzten "Lock Down" haben wir viele positive Erfahrungen mit dem Onlineunterricht machen dürfen aber wir müssen uns im Klaren sein, dass diese Form des Unterrichtens niemals den 1:1 Unterricht ersetzen wird und es sich tatsächlich nur um eine Notlösung bzw. zukünftige Ergänzung unseres Unterrichtsangebotes handeln wird.

 

Aktuell wird der Unterricht über unsere Musikschulverwaltungssoftware ( Keine Installation oder Anmeldung nötig - ihr bekommt von euren Lehrer*innen einen Link geschickt ), via Skype, WhatsApp Video / FaceTime etc. abgehalten. Du brauchst nichts weiter als ein Smart Phone / Tablet oder PC mit Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung....schon kann es losgehen.
Eure Lehrer*in steht für Fragen und Hilfestellung gerne zur Verfügung.

 

 

MUSS ICH WEITER MEINE BEITRÄGE BEZAHLEN?

 

Als private Musikschule sind wir auf die Einnahmen aus unseren Unterrichtsverträgen angewiesen, um zum einen unsere monatlichen Kosten decken zu können und zum anderen ist uns als Schule auch sehr daran gelegen, unseren Lehre*innen aufgrund des Verdienstausfalles – nicht nur durch die Unterrichtstätigkeit, sondern auch das Wegfallen sämtlicher Auftrittsmöglichkeiten – eine kleine finanzielle Sicherheit bieten zu können. Insofern das in unserem vertraglichen Rahmen durch das Verschieben des Unterrichtes oder das Zurückgreifen auf Alternativen wie Onlineunterricht möglich ist, würde wir diese Möglichkeit vorerst gerne versuchen zu nutzen und bitten um Verständnis.

 

Solltet Ihr aufgrund von Arbeits- / Lohn- oder Gehaltsausfall ebenfalls in eine finanzielle Schieflage geraten sein oder befürchtet diese, gebt uns bitte nochmal kurz Bescheid. In jedem Fall finden wir eine individuelle und zufriedenstellende Lösung für Jeden!

 

Solltest du noch weitere Fragen haben, melde dich gerne bei uns.

Du erreichst uns jederzeit per WhatsApp / Telegram unter der

0174 3275519

 

oder über das Kontaktformular

Vielen Dank für Deine Nachricht!